Termine nach Vereinbarung

3-teilige Seminarreihe:

Stressprävention und Burnoutprophylaxe

Eine komplexer werdende Umwelt, permanente Reizüberflutung durch (Neue) Medien, ein voller Terminkalender und hohe Leistungsansprüche im Beruf wie im Privatleben führen uns oft an die Grenzen unserer Belastbarkeit. Wir haben dann das Gefühl, dass keine Zeit mehr für die angenehmen Dinge des Lebens, für Ruhe und Entspannung bleibt. Irgendwann sind wir schließlich "ausgebrannt".

Als ausgebildete Burnout- und Stresspräventions-Beraterin fühle ich mich berufen, Menschen zu unterstützen, die sich vermehrt Stress ausgesetzt fühlen und spüren, dass sie nicht mehr zur Ruhe kommen. Daher habe ich eine Seminarreihe entwickelt, die sich als Vorbeugung versteht, um körperliche und seelische Erschöpfungszustände zu reduzieren und letztlich Burnout zu verhindern.

In alle Workshops lasse ich je nach Bedarf auch mein umfassendes Wissen als Humanenergetikerin einfließen. Dabei achte ich stets auf die individuellen Bedürfnisse meiner TeilnehmerInnen und richte mein Augenmerk auf deren Wohl. Wir arbeiten in einer angenehmen Gruppengröße von max. 8 Personen.

Als Einstieg kann Teil 1 und Teil 2 der Seminarreihe können einzeln gebucht werden, Teil 3 versteht sich als Aufbauseminar zu Teil 2. Die Workshops sind wie folgt gegliedert:

Teil 1 - Autogenes Training ist für Einsteiger gedacht, und vermittelt gezielte und nachhaltig wirksame Entspannungstechniken, um etwa Erschöpfung, Schlaflosigkeit oder Nervosität zu lindern, sodass die Herausforderungen des Alltags wieder leichter fallen.
Detaillierte Seminarbeschreibung

Teil 2 - "Finde deine innere Ruhe und Kraft" befasst sich mit den individuellen Stressquellen und leitet dazu an, die eigenen Stärken bewusst ins tägliche Leben zu integrieren. Entspannung durch Autogenes Training ist auch hier ein maßgeblicher Bestandteil, sodass Teil 2 auch als Einstiegsseminar gebucht werden kann.
Detaillierte Seminarbeschreibung

Teil 3 - "Vom Opfer zum Schöpfer" vertieft die Inhalte aus Teil 2 und verhilft durch die Auseinandersetzung mit der eigenen Persönlichkeit dazu, seine individuellen Ziele zu erkennen und das eigene Leben (wieder) danach auszurichten.
Detaillierte Seminarbeschreibung

Zielgruppe - Die Seminarreihe richtet sich an Menschen,
- die spüren dass die eigenen Kraftreserven zur Bewältigung des Alltags manchmal nicht mehr ausreichen.
- die sich oft überlastet, erschöpft und gestresst fühlen.
- bei denen sich Stress durch körperliche Anzeichen wie Schlafstörungen, Verdauungsbeschwerden oder Reizbarkeit manifestiert.
- die das Gefühl haben, dass sie nicht das Leben führen, das sie eigentlich führen möchten.

Seminarablauf - alle drei Seminare sind in je 6 Einheiten unterteilt. Die Eckpfeiler von Teil 2 und Teil 3 sind:
- Theorie mit entsprechenden Arbeitsblättern
- Körper- und Wahrnehmungsübungen für mehr Körperbewusstsein
- Aromaöl zum jeweiligen Thema und die entsprechende Anwendung dazu
- Entspannungsmodul (Autogenes Training, Entspannungsreisen oder Meditation)

WICHTIG! Meine Seminare sind keine Therapie. Die Teilnahme ersetzt nicht den Besuch beim Arzt oder Psychotherapeuten, sollten ernsthafte körperliche oder seelische Erkrankungen vorliegen.

Seminaranmeldung

Bitte nehmen Sie gerne jederzeit mit mir Kontakt auf. Ich freue mich über Ihre Seminaranmeldung!

Kontakt